Weinmann und Haag: Viel Nachholbedarf beim Umgang mit Bränden von E-Autos

Feuerwehr verfügt nur in 12 von 44 Kreisen über geeignete Ausstattung Wenn E-Fahrzeuge in Flammen aufgehen, dann sind diese Brände wesentlich schwerer zu löschen als bei normalen Fahrzeugen. Umso wichtiger ist es aus Sicht der FDP/DVP Fraktion, die Feuerwehren für diese Aufgabe zu schulen und entsprechend auszurüsten. „Die Antwort aus dem Innenministerium fällt ernüchternd aus.…

Friedrich Haag bei Informationsgespräch in der DRK-Hauptrettungswache Stuttgart

„DRK-Einsatzkräfte angreifen geht gar nicht. Rettungswagen-Besatzungen brauchen Wertschätzung und Rückhalt von der Bevölkerung“ Friedrich Haag bei Informationsgespräch in der DRK-Hauptrettungswache Stuttgart nde Juni gab es alleine in einer Nacht vier verbale und körperliche Angriffe auf Rettungskräfte des DRK Stuttgart sowie Beschädigungen an Einsatzfahrzeugen. Erschreckend: eine Notfallsanitäterin wurde am Eckensee mit Faustschlägen attackiert, als sie das…

Haag: Staatspreis Umbaukultur nur Symbolpolitik

Schaufensterprojekte helfen nicht bei Planungsschwierigkeiten und Anwohnerbedenken Friedrich Haag, wohnungspolitischer Sprecher der FDP/DVP Fraktion, kommentiert die Ankündigung von Wohnministerin Nicole Razavi, im Jahr 2023 den Staatspreis Baukultur zu einem Staatspreis Umbaukultur umwidmen zu wollen: „Ein Staatspreis Umbaukultur ist vor allen Dingen eines: Ein nettes Symbol und Gelegenheit zum Händeschütteln. Wirkliche Nachverdichtung in unseren Innenstädten werden wir damit…

Haag: Landesregierung soll mit Modellprojekt zu synthetischen Kraftstoffen Beitrag zu innovativem Klimaschutz in der Mobilität leisten

Chance für Klimaschutz im Fahrzeugbestand Im Zusammenhang mit der Verteuerungsdiskussion um Benzin und Diesel und der einseitigen Fokussierung auf batterieelektrische Fahrzeuge als vermeintlich einzig tragfähige Lösung hat der Abgeordnete der FDP/DVP Fraktion, Friedrich Haag, der zugleich Mitglied des Verkehrsausschusses des Landtags ist, die Initiative ergriffen. Er hat einen förmlichen Beschlussantrag in den Landtag eingebracht.  In diesem…

Besuch im Landtag von Baden-Württemberg

Friedrich Haag MdL lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Das Besuchsprogramm im Landtag von Baden-Württemberg wurde jetzt wieder aktiviert. Friedrich Haag, Landtagsabgeordneter der FDP/DVP für Stuttgart, lädt deshalb interessierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis zur Besichtigung des Parlaments sowie einem Abgeordnetengespräch mit Meinungsaustausch ein. Termin ist Donnerstag, der 5. August 2021, von 14 bis…

E-Auto-Brände: Wie gut sind unsere Feuerwehren im Land vorbereitet?

E-Auto-Brände: Wie gut sind unsere Feuerwehren im Land vorbereitet? Brände von Elektroautos stellen für die Einsatzkräfte eine besondere Herausforderung dar: Der Löschvorgang dauert oft mehrere Stunden und bindet Personal und Ressourcen. Die Fahrzeuge müssen wegen der Batterien in spezielle Löschbehälter verfrachtet werden, außerdem ist das Löschwasser vor Ort kontaminiert. „Aufgrund der steigenden Zahl von E-Fahrzeugen…

Haag: Mietspiegelpflicht schafft neue Bürokratie, aber keine einzige neue Wohnung

Kommunen sollten selbst entscheiden, ob sie begrenzte Ressourcen in Mietspiegelerstellung oder in Planungs- und Genehmigungsverfahren stecken Friedrich Haag, wohnungspolitischer Sprecher der FDP/DVP Fraktion, kommentiert die vom Bundestag beschlossene Pflicht zur Aufstellung eines Mietspiegels für Kommunen mit 50.000 und mehr Einwohnern: „Die gut 20 Kommunen in Baden-Württemberg mit mehr als 50.000 Einwohnern werden zukünftig verpflichtet sein, alle vier…

Wenn das Land Immobilien und Grundstücke erbt…

Kleine Anfrage Fiskalerbschaften vom 16.6.2021: Finden sich keine Erben oder schlagen dieses das Erbe aus, dann gehen auch Immobilien und Grundstücke an das Land. Im Fachjargon heißt das „Fiskalerbschaften“. Immer wieder kommt es vor, dass die Objekte leer stehen, nicht genutzt oder nicht schnell genug weiterverkauft werden. Friedrich Haag MdL will wissen, wie es um…

Zweckenfremdungsverbot bringt keinen neuen Wohnraum

Zur Entscheidung des Stuttgarter Gemeinderats (17. 6.2021), die Satzung über das Verbot der Zweckentfremdung in der Landeshauptstadt Stuttgart zu verschärfen, sagt der Stuttgarter Landtagsabgeordnete und wohnungsbaupolitische Sprecher der FDP/DVP-Fraktion Friedrich Haag: „Die verschärften neuen Satzungsbestandteile halte ich für überzogen und falsch. Ich begrüße daher die klare Haltung der FDP-Gemeinderatsfraktion, die dagegen gestimmt hat. Die Überwachung…

E-Ladeinfrastruktur in Stuttgart – wirklich bedarfsgerecht?

Kleine Anfrage am 15. Juni 2021 Autofahrerinnen und Autofahrer sollen nach Willen der Landesregierung auf E-Mobilität wechseln. Auch in Stuttgart entstehen mit öffentlicher Förderung Normal- und Schnellladesäulen bzw. Schnellladeparks für E-Autos. Decken diese Maßnahmen den Bedarf? Und welche Kosten fallen hier für den Steuerzahler an? Der Stuttgarter Landtagsabgeordnete Friedrich Haag (FDP/DVP), der auch Mitglied im…